Autor

Der Autor

Der deutschstämmige Joseph Otto Kesselring (*1902 in New York City; †1967 in Kingston, New York) arbeitete zunächst als Musikdozent, bevor er sich dem Theater als Schauspieler, Autor und Regisseur verschiedener Unterhaltungsstücke zuwandte. Die Uraufführung von „Arsen und Spitzenhäubchen“ fand im Jahr 1941 am Broadway statt und wurde dort 1.444 mal aufgeführt. Das Stück wurde 1944 von Frank Capra mit den Hollywood-Stars Cary Grant und Peter Lorre verfilmt.

 

Bühnenstücke

• Aggie Appleby Maker of Men, 1932 (verfilmt 1933)
• Cross Town, 1937
• Arsenic and Old Lace. (A Comedy), 1939 [im Druck: New York 1941] (dt. Spitzenhäubchen und Arsenik oder auch Arsen und Spitzenhäubchen; verfilmt 1941 [herausgebracht 1944])
• Maggie MacGilligan, 1942
• Jig, Lisp and Amble, 1943
• Identically Yours, 1945
• Solomon’s Mother, 1946
• Four Twelves are 48. A Comedy in Three Acts, New York 1951
• Surgery Is Indicated, 1954
• Accidental Angel, 1955
• A Frog in His Pocket, 1958
• Mother of That Wisdom. A Historical Play in Two Acts, [New York 1973]