Corona-Hinweis

Schutzmassnahmen Coronavirus
(Stand: 08.06.2020)

Verehrtes Publikum – wir freuen uns auf Sie.

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 27. Mai 2020 dürfen wir Sie ab dem 16. Juli in das See-Burgtheater einladen. Damit einem sicheren Theaterbesuch nichts im Wege steht, orientieren wir uns an den Schutzkonzepten des Schweizerischen Bühnenverbandes und des Bundesamtes für Gesundheit.

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch bei uns die folgenden Hinweise:

Allgemeine Hygienemassnahmen
Bitte halten Sie wenn immer möglich 2 Meter Abstand zu anderen Personen ausserhalb der Tribüne ein. In den Wartebereichen sind Bodenmarkierungen angebracht. Im Eingangsbereich und im Bistrozelt stehen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung. Es besteht keine Hygienemaskenpflicht, bei Bedarf können Hygienemasken an der Abendkasse bezogen werden.

Reservation
Bei Ihrer Kartenreservation oder an der Abendkasse werden Ihr Namen und Ihre Telefonnummer registriert, damit Sie im Falle einer Infektion schnell erreicht werden können. Die Daten werden nur bei einem konkreten Verdachtsfall an die Behörden weitergegeben und nur für diesen Zweck verwendet.

Personen, die gemeinsam reservieren, dürfen als feste Gruppe neben einander sitzen (max. 4 Personen). Zwischen Einzelpersonen bzw. festen Gruppen wird jeweils ein Sitzplatz freigehalten.
Bitte teilen Sie uns bei der Reservation oder an der Abendkasse mit, ob Sie auf eigene Verantwortung als feste Gruppe neben einander sitzen möchten. Bei festen Gruppen genügen die Kontaktdaten einer Person.

Kasse
Zu Ihrem Schutz ist an der Kasse eine Plexiglasscheibe installiert.

Einlass auf die Zuschauertribüne
Der Einlass und Auslass erfolgt per Aufruf geordnet reihenweise an 2 Eingängen. Die Reihen- und Sitzplatznummer ist auf der Eintrittskarte vermerkt.

Bistrozelt
Konsumation ist nur an den Tischen (max. 6 Personen pro Tisch) möglich.

WC
Bitte beachten Sie die Abstandsregel in der Wartezone.