Autor

Ferenc Molnár

Ferenc Molnár, zweiter Sohn eines erfolgreichen jüdischen Arztes, wurde am 12. Januar 1878 in Budapest geboren. 1895–1896 Studium der Rechtswissenschaften in Budapest und Genf; Reisen nach Paris; erste journalistische Tätigkeiten; kehrt nach Budapest zurück. 1909 Uraufführung von „Liliom“ in Budapest; 1952 stirbt am 1. April an Krebs. 

Werke (Auszug)

Der Anwalt (1902)
Jozsi (1904)
Der Teufel (1907)
Liliom (1909)
Der Gardist (1910)
Die Geschichte des Wolfes (1912)
Die weiße Wolke (1916)
Karneval (1916)
Mode für Männer (1917)
Der Schwan (1920)
Das Stück ist das Ding (1926)
Olympia (1928)
Eins zwei drei (1929)
Die gute Fee (1930)
Zarte Geschichte (1940)
Die Magd des Königs (1941)

Ferenc Molnár

Bücher
Die hungrige Stadt (1901)
Die Paul Street Boys (1906)
Die Erinnerungen eines Kriegskorrespondenten (1916)
Der Kapitän von St. Margaret’s (1926)
Leb wohl, mein Herz (1945)
Begleiter im Exil: Notizen für eine Autobiographie (1950)