In seinem Garten liebt Don Perlimplin Belisa

Inhalt
Lorca schreibt 1931: “Don Perlimplin ist der Entwurf zu einem grossen Drama. Don Perlimplin ist der in der ganzen Welt am wenigsten gehörnte Mann. Seine schlafende Imagination prallt mit der schrecklichen Begierde seiner Frau zusammen, aber im Grunde ist er es, der allen Frauen Hörner aufsetzt. Was mich an Don Perlimplin so besonders reizt, ist der Kontrast zwischen Lyrischem und Groteskem, die jederzeit miteinander verschmelzen können”.

Besetzung
Don Perlimplin: Walter Hess
Belisa: Vera Wendelstein
Marcolfa: Lilly Friedrich
1. Koboldchen: Bastian Stoltzenburg
2. Koboldchen: Stefanie von Mende

Pressestimmen
Markus Schär, General-Anzeiger, 4.8.93

  •  1993

     

    von Federico García Lorca

     

    Regie: Joseph Arnold
    Regieassistenz: Simone Sterr
    Abendspielleitung: Frank Strässle
    Beleuchtung: Heinz Häberli
    Kostüme: Doris Choudrai