2020
Date 27 November 2020

Was ihr wollt

Was ihr wollt

Romantische Komödie von William Shakespeare

Regie: Max Merker
Fassung: See-Burgtheater

Inhalt
Nach einem Schiffbruch strandet Viola an der Küste von Illyrien. Im Glauben, dass ihr Zwillingsbruder Sebastian ertrunken sei, schlägt sie sich als Mann verkleidet durch und wird von Herzog Orsino zu seiner unglücklichen Liebe Olivia als Liebesbote geschickt. Olivia verliebt sich in die verkleidete Viola, die bereits in Orsino verknallt ist. Ein komisch-melancholisches Verwirrspiel nimmt seinen Lauf. Die Liebe wirbelt alle Figuren durcheinander, vom aufgeblasenen Verwalter Malvolio bis zu den beiden Trinkern Sir Toby Rülps und Sir Bleichenwang, der schlagfertigen Marie, und dem wieder auftauchenden Bruder von Viola. In ihrem Bemühen, sich gegenseitig zu finden, verpassen sie sich ständig. Einzig der Narr kennt mit seinen dreisten Kommentaren die menschliche Natur. Am Ende werden trotz aller Irrungen und Wirrungen doch noch drei Hochzeiten gefeiert, allerdings mehr, um die Ordnung wiederherzustellen, denn wahrhaftig gefunden haben sich die Liebenden nur scheinbar.

Ensemble

Orsino: Giuseppe Spina
Viola: Sofia Elena Borsani
Sebastian: Samuel David Braun
Olivia: Jeanne Devos
Malvolio: Maximilian Kraus
Maria: Maria Lisa Huber
Sir Tobi Rülp:Franz Josef Strohmeier
Sir Bleichenwang: Florian Steiner
Kapitän / Antonio: Raphael Tschudi
Narr: Andrej Reimann

Stab

Regie: Max Merker
Produktionsleitung:  Leopold Huber
Musik: Sandro Corbat
Bühne: Damian Hitz
Kostüme: Beate Faßnacht
Licht, Ton: Marco Scandola
Maske: Maria Sala
Regieassistenz, Abendkasse: Achim Wehrle
Abendspielleitung: Peter Link
Öffentlichkeitsarbeit: Janine Quinger, PR2
Grafik: Siegrun Nuber
Fotos: Mario Gaccioli
Garderobe: Elisabeth Lang
Administration: Mösli Treuhand AG, Birgit Castioni
Produktion: Huber & Keller, Verein See-Burgtheater

Presse

Was ihr wollt auf arttv.ch

William Shakespeares turbulentes Stück um Liebe und Identitätswechsel
> Link zu arttv.ch

Südkurier am 17. Juli 2020

“Shakespeare am Bodenseeufer: So ist “Was ihr wollt beim Kreuzlinger See-Burgtheater
> Link zum Pressetext

Thurgauer Zeitung / Tagblatt am 18. Juli 2020

Schicksal, Schlag zu!
> Link zum Pressetext
 

Thurgauer Zeitung / Tagblatt am 20. Juli 2020

Brüllende Schauspieler, Schokolade und kaltes Shakesbier
> Link zum Pressetext 

Thurgauer Zeitung / Tagblatt am 25. Juli 2020

Leopold Huber ist das Gesicht des Kreuzlinger See-Burgtheaters
> Link zum Pressetext 

thurgaukultur am 20. Juli 2020

Kunststück unter freiem Himmel
> Link zum Pressetext

Nau.ch am 18. Juli 2020

See-Burgtheater feiert Premiere von “Was ihr wollt” im Regen
> Link zum Pressetext